Wasser - das Lebenselixier

Unser Körper besteht zu 50 - 60% aus Wasser.

Dabei hat das Wasser viele unterschiedliche Funktionen:

  • Es ist in jeder Körperzelle und allen Körperflüssigkeiten enthalten (z.B. im Speichel, im Hirn, im Blut)
  • Wasser ist unser Wärmeregulator (Schwitzen)
  • Der Transport von Nährstoffen, Stoffwechselendprodukten und Atemgasen ist auf Wasser angewiesen
  • ebenfalls benötigen sämtliche chemischen Reaktionen im Körper Wasser

Wie viel Wasser benötigen wir?

Der Körper eines Jugendlichen und Erwachsenen benötigt pro Tag zwischen 30 und 40 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht.

-> Als Merkregel gilt für gesunde Erwachsene: ca. ein ml Wasser pro ein kcal und pro Tag. Bei 2.500 kcal ergibt das ca. 2,5 Liter pro Tag (bei Erwachsenen). Dieser Wert beinhaltet auch das Wasser, das über feste Nahrungsmittel aufgenommen wird.


Ist Leitungswasser gesund?

In der Schweiz ist das Leitungswasser Grundsätzlich von sehr hoher Qualität. Trotzdem gelangen Schwermetalle durch Korrosion der Leitungen, wie beispielsweise Mangan, Blei, Kupfer, Eisen, Zink und Nickel in das Trinkwasser. Dazu kommen die Stoffe, welche durch das Abwasser in den Wasserkreislauf gelangen; z.B. durch das Entsorgen von Arzneien und hormonaktive Substanzen in der Toilette. Schliesslich gelangen über das Grundwasser auch Rückstände von Pestiziden und Produkten der Massentierhaltung in den Wasserkreislauf.


Sauberes Wasser

Fragt sich nun: ist das Mineralwasser welches im Laden gekauft werden kann sauber?

Was man mit Bestimmtheit sagen kann ist, dass Wasser aus dem Laden teurer als Hahnenwasser ist. Zudem glänzt es sicher nicht vom ökologischen Fussabdruck her, da es in Flaschen (meist Plastik) gefüllt, und zudem über weite Wege mit Lastwagen in den Laden transportiert werden muss.


ECAIA-Wasser von SANUSLIFE

Unter der Marke ECAIA bietet SANUSLIFE Produkte zur Optimierung von Trinkwasser an. Unter Optimierung versteht man eine Verbesserung des Trinkwassers in mehreren Ebenen. Das Endresultat ist immer ein energetisches, sauberes, basisches, ionisiertes und antioxidatives ECAIA-Wasser.

Vom Geschmack kann es als „weich“ und „süffig“ beschrieben werden. ECAIA -Wasser hat auch messbare Unterschiede zum normalen Leitungswasser. Während normales Leitungswasser im Schnitt einen pH-Wert von 6,5 bis 7,5 und einen positiven Redox-Wert von +150 bis +300 mV aufweist, hat ECAIA-Wasser im Schnitt einen basischen pH-Wert von 7,5 bis 9,5 und einen negativen Redox-Wert von - 50 bis - 600 mV. Außerdem ist im ECAIA-Wasser vermehrt freier Wasserstoff enthalten.

klicke hier für die Liste der Effizienz der gefilterten Schadstoffe

Interessiert? Dann melde dich bei Adrian für eine Beratung, oder bestelle die Produkte hier